• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home dsdsd

Ausgelebt

Harte Zeiten im Paradies

Das wechselvolle Leben des Herbert K. Rühle

  

Die Biografie eines besonders Lebenshungrigen:

Herbert K. Rühle war unfreiwilliger Undercover-Agent nahezu jedes namhaften Geheimdiensts, vor allem aber des bekanntesten, der CIA. Nach der Drogen- und Musikeuphorie im Heidelberg der sechziger Jahre findet Rühle in der Unterwelt Bangkoks eine zweite Heimat –und ein sehr gutes Auskommen. Bis zu jenen schicksalsträchtigen Sekunden an den Ufern des Mekongs, als er mit 15 Tonnen Marihuana gefasst wird. Fortan lässt er, gut bezahlt von seinen namhaften Auftraggebern, Heroinlabore und Waffendeals auffliegen, ebenso eine Blütenpresse in Singapur. Bald operiert er international.
Eine neue Wende bringt die Liebe zu einer Frau aus dem Nordosten Indiens. Auch deren familiäre Hintergründe lassen sich für Geheimdienstarbeit nutzen. Später führt das Paar in Goa eine Arztpraxis, häufig frequentiert von Aussteigern und Gestrandeten aus dem Westen.
Erst die Todesnähe bringt Herbert K. Rühle, inzwischen wieder zurück in Heidelberg, zum Reden: ein Rückblick der besonderen Art.
Harald Hetzel präsentiert hier nicht nur die Biografie eines abenteuerlustigen Aus-, Auf- und Absteigers, sondern zeichnet gleichzeitig die Wege des illegalen Geldes nach; besonders brisant: die gegenwärtige Verlagerung der Aktivitäten früherer Jahrzehnte aus dem Goldenen Dreieck in die Gebiete des Goldenen Halbmonds: Afghanistan, Pakistan, Iran.

Taschenbuch: 260 Seiten
Verlag: Wendepunkt Verlag (22. November 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3938728051
ISBN-13: 978-3938728055
 

  Preis:
Euro: 16,50 + 1,50 Euro Porto und Verpackung
SFr.:  22.- + 2 SFr. Porto und Verpackung

Bücher können über hhetzel ad datacomm.ch bestellt werden. 

 Auch erhältlich über:
http://www.amazon.de/Ausgelebt-Zeiten-Paradies-wechselvolle-Herbert/dp/3938728051/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1303552478&sr=8-2 

 

 

 

Aktuell

Finden

random_26.jpg

Leserumfrage

Kennen Sie Indien?
 

Top Menu